Sport und Inklusionssport

Die positive Wirkung von körperlicher Aktivität auf den Alltag und auf das Lernen, wird durch zahlreiche Studien und Fachpersonal bestätigt. Es hat sich gezeigt, dass das Lernen und Bewegung direkt zusammenhängen. Körper und Geist profitieren wechselseitig voneinander, wenn sie gefördert und gefordert werden.

Tägliche Bewegung und Sport sind ein wichtiger Bestandteil unseres Schulkonzeptes. Lauf -und Fangspiele, Geräteturnen, Bewegungsbaustellen, Rhythmik, Klettern, Schwimmen, Bodenturnen, Mannschaftssport und viele weitere Sportarten sorgen für Abwechslung und ermöglichen unseren Schülern das Kennenlernen verschiedener Disziplinen und das Erfahren der eigenen Sportlichkeit.

Wir bieten in unserer Schule ein großes Spektrum an Sportarten und Bewegungsformen für alle Schüler mit und ohne Handicap an. Alle unsere Gruppen sind inklusiv. In der Gemeinschaft profitieren wir alle gegenseitig voneinander und haben gemeinsam Freude an der Bewegung.

Ganz nach dem Motto…

Wenn du etwas bewegen willst, dann bewege dich selbst.


Sportprojekte

Schulbeginn bis Herbstferien

  • Tennisprojekt
  • Natur- und Bewegungsspiele
  • Schwimmen
  • Reiten
  • Fahrradprüfung
  • Wandern Berg
  • Fußball
  • Klettern

Herbstferien bis Weihnachtsferien

  • Action im Wald
  • Bewegung am Bauernhof
  • Akrobatik/Zirkus
  • Spiele ohne Grenzen
  • Tischtennis / Bogenschießen


     

Januar bis März

  • Action im Wald (Winter)
  • Skifahren
  • Eislaufen
  • Ausdruckstanz
  • Aktion im Wald
  • Schneesport

 März bis Mai

  • Bogenschießen
  • Reiten
  • Fußball
  • Bergerleben
  • Spezialolympics
  • Schwimmen
  • Sport aus aller Welt