Neu: Betriebliche Inklusion

Bei unserem Gesellschafter, dem Verein FortSchritt Rosenheim e.V., gibt es jetzt  ein Projekt "Betriebliche Inklusion“.  Es wird durch die Unterstützung von Aktion Mensch ermöglicht. Davon profitieren nicht nur die Schüler unserer Schule beim Übergang in das Berufsleben. Alle Menschen mit Einschränkungen aus Stadt und Landkreis Rosenheim können sich bei uns melden, wenn Sie Rat oder Hilfe beim Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt benötigen. Nähere Informationen dazu finden Sie HIER.  

Klassenbildung 2021/22 ist abgeschlossen

Neue Ersterhebungsbögen werden für das Schuljahr 2022/23 und später jetzt bereits angenommen. Bei der Platzvergabe wird der Anmeldezeitpunkt mit berücksichtigt!

Neue Vormerkungen für Erstklässler mit Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf sind frühestens für die Warteliste ab 2025/26 möglich. Ein Quereinstieg in höheren Klassen für Kinder mit Behinderung oder deutlich erhöhtem Förderbedarf ist leider nicht möglich, da alle Plätze belegt sind und seit der Schulgründung kein Schüler mit Behinderung vorzeitig unsere Schule verlassen hat. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Anmeldung.

Bildung. Bewegung. Begegnung.