Platzvergabe und Schuleinschreibung in 2022/2023 Kein „Tag der offenen Tür" 2022

Abgabe von Erstfragebögen zur Einschulung im Sep. 22 nur noch bis 15.Januar möglich!

 

 

Wir haben für das kommende Schuljahr bereits mehr Vormerkungen als freie Plätze und haben uns daher entschlossen, keinen öffentlichen „Tag der offenen Tür„ durchzuführen. Dieser wäre unter den aktuellen Corona-Auflagen auch nur sehr eingeschränkt möglich.

 



Informationen zur Anmeldung

Neue Vormerkungen für Erstklässler mit Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf sind frühestens für die Warteliste ab 2025/26 möglich.

 



Konzept

Humanistisches Menschenbild

Inklusion – Vielfalt als Chance

Potentialorientierung und Begabungsförderung

Konduktive Förderung nach Petö

Leben und Lernen in Bewegung

 

Bildung. Bewegung. Begegnung.