Unsere Spender

Jede Spende ist willkommen und es ist keine leere Worthülse, wenn wir sagen "jede Spende hilft zu 100%"!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen viele unserer Spender vorstellen!

 

Food & more

2016-07-19-food-more-gmbh-spende-an-die-schule__2000x1500_250x300.jpg

Frau Hörner von Food & more brachte eine großzügige Spende der Mitarbeiter des Unternehmens persönlich vorbei, die diese an ihrem Tag der offenen Tür gesammelt haben! Im Anschluß machte Bettina Brühl mit ihr noch eine Schulhausbesichtigung.

Noch einmal ganz herzlichen Dank!

 

Eine Spende zum 135.!

2016-04-ehepaar-schoen-spende__2000x1500_296x194.jpg

Das Ehepaar Schön aus Oberaudorf feierte seinen 135. Geburtstag und bat statt Geschenken um Spenden. Diese großzügige Spende ging an die Privaten Schulen Oberaudorf-Inntal! Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Bücherspende von Eleonore Dambach-Trapp

Ehemalige Bezirksrätin schenkt uns Bücher

dsc_0691__1280x852_320x213.jpeg

Zur Freude der Kinder brachte Frau Dambach, eine langjährige Freundin und Unterstützerin der Konduktiven Förderung, ein vorweihnachtliches Geschenk: Liederbücher mit alten Adventsliedern für alle Schülerinen und Schüler und das gesamte pädagogische Team. Außerdem hatte sie noch eine große Bücherkiste mit neuen Kinderbüchern für verschiedene Altersgruppen im Gepäck. Die Schüler der Mittelschule, die für die Schulbibliothek verantwortlich sind, freuten sich sehr über das Geschenk.

 


KiNiKi unterstützt unsere Schule

2015-12-14-spendenuebergabe-kiniki11__640x349_296x194.jpg
An der neu gegründeten Mittelschule gehört auch das Arbeiten am Computer selbstverständlich dazu. Da es keinen eigenen Computerraum gibt, wurde stattdessen eine "Laptop-Klasse" eingerichtet. Die Laptops werden in einem speziellen Wagen sicher und platzsparend aufbewahrt und während der Aufbewahrung auch gleich aufgeladen.

Für den täglichen Sportunterricht sind immer wieder Sportgeräte und Zubehör vonnöten. 
Den Scheck über 1700 Euro erhalten die Geschäftsführerin der Schule, Bettina Brühl (rechts) und Nina Stahl (Vorstand FortSchritt Rosenheim) von Jörg W. Hofmann, Vorstand und Gründer der KiNiKi gAG KiNiKi unterstützt die Einrichtung schon seit längerem (2014 wurden zwei Skibobs eingesetzt) und half jetzt bei der Anschaffung dieser wichtigen Dinge für unsere Kinder wieder mit. Wir bedanken uns herzlich!
 
Wenn Sie lesen möchten was KiNiKi - Hilfe für Kinder gAG über die Spendenübergabe schreibt, klicken Sie hier!
 

Spende von Kick for Help

sam_1634__1024x768_250x300.jpg

Wieder unterstützt „Kick for Help“ Petö-Kinder

Die Rohrdorfer Fußballer sind von Beginn an ein treuer Spender der Petö-Schulklassen. Seit 2005 die ersten Kinder mit Behinderung aus dem Rosenheimer Petö-Kindergarten in der Grundschule Rohrdorf in einer Außenklasse eingeschult wurden, kam Christian Reisner regelmäßig mit einem Scheck, der immer freudig angenommen wurde.

Die damals eingeschulten Kinder sind inzwischen Teenager und besuchen die Mittelschule Bad Feilnbach. Da leider keinen neuen Außenklassen in Rohrdorf realisiert werden konnten, aber immer wieder Kinder aus dem Petö-Kindergarten eine Grundschule brauchen, in der sowohl konduktiv gefördert als auch gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung gelernt wird, hat der Elternverein FortSchritt Rosenheim e.V. zum Beginn diesen Schuljahres eine eigene Inklusive Schule gegründet, die „Private Grundschule Oberaudorf-Inntal“. Im Gebäude der ehemaligen Teilhauptschule Niederaudorf lernen aktuell 28 Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam, Platz ist für 40 Schüler.
Christian Reisner machte daher in diesem Jahr seinen Besuch in Niederaudorf und hatte gleich 2 Schecks im Gepäck - jeweils 1500 Euro für die neue Schule und die alte Partnerklasse in Bad Feilnbach. Bettina Brühl, Vorsitzende des FortSchritt Rosenheim e.V. freut sich: „In Bad Feilnbach können wir damit ein Projekt „Konduktives Bogenschießen“ verwirklichen, bei dem die Kinder nicht nur viel Spaß haben, sondern auch motorisch und in Bezug auf ihre Koordination sehr profitieren. Es wurde im letzten Sommer begonnen und kann dank dieser Spende nun weitergeführt und im Angebot erweitert werden. In der neuen Schule werden wir das Geld verwenden, um eine Forscherwerkstatt einzurichten.“

 Stolz ließen sich einige Schüler im Garten der Niederaudorfer Schule stellvertretend für ihre Schulkameraden und die „Großen“ in Bad Feilnbach fotografieren.

 

Spende der Reisacher Frauengemeinschaft

Die Reisacher Frauengemeinschaft, die oft an uns denkt, hat wieder einen großzügigen Scheck direkt an die Schule gespendet! Die Vorsitzende der Reisacher Frauen, Frau von Redwitz, und die Kassiererin, Frau Mayr, überreichten persönlich einen Scheck über 3000€. Der Betrag kam aus Erlösen des Herbstkleiderbasars und des Michaelimarktes zusammen. Hier geht's zum Artikel!

Spendenübergabe

foto-spende__2000x1293_250x300.jpg

Heute am 22.7.2015 waren Renate Fried und Christine Zwick in der Schule, haben sich umgesehen und eine stolze 500 € Spende überreicht - herzlichen Dank dafür!

 

Spende von Kick-for-help

kick-for-help51__918x434_459x217.png

„Kick for help“, die permanente Spendenaktion, die 2003 bei der Weihnachtsfeier der Fußballer vom TSV Rohrdorf-Thansau ins Leben gerufen worden ist, bleibt auch im zehnten Jahr ihres Bestehens am Ball: Mit einem Scheck über 2000 Euro leistete Initiator Christian Reisner jetzt finanzielle Schützenhilfe für die Private Grundschule Oberaudorf-Inntal, wo ab Herbst Kinder mit und ohne Behinderung in zwei jahrgangsgemischten Klassen miteinander lernen werden.

Dank der Spende kann die Schule zur Freude von Bettina Brühl, Geschäftsführerin des Schulträgers „Petö und Inklusion gemeinnützige GmbH“, nun einige Therapiegeräte für den inklusiven Sportunterricht anschaffen, der dort täglich auf dem Stundenplan steht.

Insgesamt 67  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit physischen und psychischen Handicaps hat „Kick for help“ in der Vergangenheit unterstützt, sowie verschiedene Krankenhäuser und Schulen. So hatte beispielsweise die vorweihnachtliche Bescherung für die Petö-Klassen an der Rohrdorfer Schule Tradition.

Text/ Foto: Marisa Pilger

 

 

 

 

Zurück zur Seite "FÖRDERER"

 

Anmeldung

Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook !

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).