Von Schülern für Schüler: die gesunde Brotzeit

dsc_0092_1__400x602_300x550__300x550_150x225.JPG

Von Schülern für Schüler: Die gesunde Brotzeit

Brotzeit-AG 2017/2018 

Fünf Mädchen und ein Junge haben sich der diesjährigen Brotzeit-AG angeschlossen. Im November kamen zwei weitere Jungs dazu. Sie findet jeden Mittwoch von 14:00  – 15:30 Uhr statt – das ganze Schuljahr hindurch. Der erste Termin musste leider entfallen, weil die AG-Leitung mit Fieber und Erkältung im Bett lag. Aber die Woche drauf, am 4. Oktober starteten wir mit einer feinen Hokkaido-Kürbis-Suppe. Das Besondere an diesem Rezept: es kommt eine Süßkartoffel und Ingwer mit dazu. Alle Kinder und auch die Erwachsenen waren begeistert von dem feinen Geschmack – zur Veredelung rösteten wir Kürbiskerne an und gaben einige Tropfen steirisches Kürbiskernöl dazu.
Alle freuten sich auf den nächsten Termin.
Unser gehörloses Mädchen wird stets von einer Fachkraft begleitet, die Gebärdensprache spricht und bekommt so das Gesagte in Gebärdensprache übersetzt. Sie ist voller Freude beim Kochen und Backen dabei und hilft so fleißig (mit Unterstützung) bei der Zubereitung mit!
Am 11.10. galt es, ganz fleißig zu sein, denn 1,5 Stunden vergehen wie im Flug und wir wollten für den kommenden Tag Energieriegel zaubern, die dann in den Pausenverkauf an unserer Schule gingen. Die Kinder hackten und schnitten ganz fleißig die Trockenfrüchte und Nüsse und als die 1,5 Stunden vorbei waren – konnten wir alle 10 Bleche in die Öfen schieben. Leckere Zutaten, wie Dinkelvollkornmehl, Agavensirup, Haferflocken, Rosinen, Aprikosen, Mandeln, Sonnenblumenkerne u.a. kamen dazu. Den meisten Kindern der Schule haben die Energieriegel hervorragend geschmeckt und wir wurden mit Aussagen gelobt wie: Die besten Riegel der Welt! / Noch nie so gute Riegel gegessen! / Wann gibt’s die wieder?
Das freute uns alle natürlich sehr!
Am 18.10. wurden die Backöfen mit „Pikantes Gebäck nach italienischer Art“ gefüllt. Das ganze Schulhaus duftete – so werden wir sicherlich im kommenden Jahr noch mehr Kinder zur Brotzeit-AG locken können. Wir kommen mit der Zeit immer besser zurecht. Konnten unsere gebackenen Semmeln sogar noch probieren: einfach köstlich!
Ein Quarkölteig (im Original Hefeteig - dazu reichte jedoch die Zeit nicht) in den Pomodori (getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten), Parmesan und Gouda kommt, sowie Kräuter der Provence. Schmeckt und duftet köstlich.
Wir haben noch viele gute Ideen!
Vor Weihnachten gingen Weihnachtsmuffins in den Pausenverkauf.
Inzwischen haben wir bereits einige vegetarische Brotaufstriche erprobt, die allen köstlich geschmeckt haben - sehr gute Alternativen zu dem bekannten Pausebrotbelag: Käse und Wurst.

In der Theorie wurden natürlich Hygiene- und Sicherheitsregeln besprochen. Wir haben die Lebensmittelgruppen und ihre Wichtigkeit und Besonderheiten durchgenommen. Beteiligten uns an dem Aktionstag: Kinderrechte - hier speziell zum Thema FaireTrade und Kinderarbeit bei Kakao- und Bananenernte.

Wir lernen den Unterschied zwischen natürlichen, biologischen Lebensmitteln kennen und solchen, die unter "normal" laufen, jedoch sehr häufig mit Pestiziden, Fungiziden und Herbiziden behandelt werden. Das Thema Regionalität und Saisonalität stand auch bereits auf unserem Stundenplan.

 

dsc_0088__400x266_300x200.JPG
dsc_0071_1__400x266_300x200.JPG
dsc_0096__400x266_300x200.JPG

Anmeldung

Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook !

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).