Trommeln

mit Elias

Trommeln

Im Wahlfach Trommeln machen wir das gemeinsame Musizieren barrierefrei!
Jeder darf teilnehmen und es wird eine individuelle Möglichkeit gefunden, damit die Teilnehmer*innen etwas produktives und kreatives beitragen können, ungeachtet von Alter und kognitiven- und motorischen Fähigkeiten.    
Lieder und Rhythmen werden entsprechend aufbereitet und uns steht eine breite Auswahl an Instrumenten zur Verfügung.
Neben der kreativen Arbeit und den vielseitigen Materialerfahrungen durch verschiedene Instrumente, steht vor allem das Erlebnis als Gruppe im Vordergrund. Wer in einer Gruppe musiziert muss auf die Anderen achten und sich in bestimmten Situationen zurücknehmen können oder geduldig sein.
Durch den hohen Aufforderungscharakter der bunten Boomwhackers oder der großen afrikanischen Trommeln fällt uns das oft nicht leicht, umso schöner ist dann aber das Erlebnis wenn wir alle im gleichen Rhythmus spielen und jeder weiß, dass das Lied ohne ihn nicht laufen würde.
Jeder wird zu einem unverzichtbaren Teil des Geschehens.