Im Projekt Natur und Umwelt hatten wir für das Thema „Erdbeben“ entschieden. Jeder hat ein Script mit Basisinformationen erhalten und einen Forscherzettel, auf dem ein persönliches Interessengebiet formuliert wurde. So wurden wir zu Saismologen, die hoch motiviert waren. Wir sind anfangs etwas schleppend vorangekommen, weil es uns schwer fiel, Schwerpunkte zu setzen (was kein Wunder gewesen ist bei einem so interessanten Thema), doch mit guten Tipps und einem motivierenden Anschubs haben wir die Arbeits- und Recherchephasen gut genutzt. Auch die Präsentation unseres Projektes bei den Lerndetektiven ist gut gelaufen.

Geschrieben von Sechstklässlern mit Tines Unterstützung