In den letzten Wochen haben wir eifrig an der Thematik Licht und Farben gearbeitet. Die zahlreichen Experimente, die wir durchgeführt haben, haben uns dabei geholfen den Zusammenhang von Licht und Farben besser zu verstehen. In einem dunklen Raum haben wir mit einer Taschenlampe, einer Schüssel mit Wasser und einem Spiegel einen Regenbogen an die Wand gezaubert. Dabei wurde uns die Verknüpfung von weißem Licht und den bunten Spektralfarben verständlicher.  Auch das Thema Schatten war ein wichtiger Bestandteil unseres Projekts.  Gemeinsam haben wir unser eigenes Mini-Schattentheater gebaut. Unsere künstlerischen Fähigkeiten haben wir bei der Gestaltung unserer Schattenbilder unter Beweis gestellt. Wir haben die Umrisse unseres Kopfes mit Hilfe einer Taschenlampe in einem dunklen Raum wahrheitsgetreu auf ein Blatt Papier gezaubert. Das Projekt hat uns sehr viel Spaß bereitet, besonders spannend war die Vorbereitung für unsere Projektpräsentation. Dafür haben wir viel gebastelt und einstudiert, um es für alle verständlich zu präsentieren.