Imker-AG

Die Imker-AG 2022

In der Arbeitsgemeinschaft Imkern lernen wir dem Jahreslauf angepasst. Wir starten im September und lernen verschiedene Möglichkeiten des Einfütterns kennen. Wir bringen Mäusegitter am Bienenstock an. Wir lernen Fachbegriffe wie Beute, Zarge, Wabe oder Tracht. Wir pflanzen Blumen, die den Bienen als Nahrung dienen. Im Winter bearbeiten wir im Werkraum die Holzbeuten und löten Mittelwände ein. Wir fiebern der großen Obstblüte entgegen und setzen die Honigräume auf. Wir entnehmen den Beuten Honigwaben, entdeckeln diese und schleudern sie aus. Natürlich füllen wir den Honig in Gläser und gestalten unser eigenes Honigglasetikett.

Powerpointpräsentation hier: