Übergabe Spendeneinnahmen Circus Boldini

Kurz vor den Sommerferien haben wir an unserer Schule einen Spendenlauf zu Gunsten des von den Coronabeschränkungen arg betroffenen Circus Boldini veranstaltet. Bei der Sportveranstaltung wurde ein ansehnlicher Laufparkour um die Schule herum abgesteckt und die Kinder konnten mit jeder absolvierten Runde in ihrem Bekanntenkreis Spendengelder sammeln. An einem heißen Sommertag wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die Schüler hatten sehr viel Spaß und eine unerwartet große Spendensumme ist auch dabei herumgekommen. 

Ende Oktober hatten wir nun den Circus zu uns eingeladen um die Einnahmen feierlich zu übergeben. Dabei hat auch unsere Mittelstufe eine wirklich atemberaubende Akrobatikvorstellung gezeigt und der Clown Beppo brachte die Schülerschaft wirklich zum Kreischen.

Nebenbei wurde das Spendengeld offiziell an die Familie Frank überreicht. Mit Unterstützung des Elternbeirates, durch den Erlös vom Verkauf der Schülerzeitung und dann natürlich durch den Lauf selber war es möglich dem Circus eine finanzielle Unterstützung von 3000,-€ zu überreichen.

Die enge Zusammenarbeit wird auch im nächsten Sommer mit einem umfangreichen Zirkusprojekt über eine ganze Woche bei uns weitergeführt. Darauf freuen sich die Schüler aber auch die Mitarbeiter der Schule schon ganz besonders.